quelle: pixabay
quelle: pixabay

Ich lade euch auf eine wohltuende und stärkende Klangreise zum Sitz der Herzensweisheit ein. Gemeinsames Singen von Mantren, intuitives Beklingen und Tönen, Meditation und Stille werden Teil der Reise sein. Klanglich und in einer angeleiteten Meditation wird achtsam Kontakt mit dem göttlichen Funken aufgenommen, der in unseren Herzen wohnt. In diesem Herzenslicht ist unser vollkommenes Sein gespeichert. Werden wir uns unserem wahrhaftigen Sein bewusst und schenken wir ihm einen festen Platz im Hier und Jetzt.

 

Durch den Klang von Stimme und verschiedener obertonreicher Instrumente (wie Monochord, Harfe, Trommel, Sansula, Koshi‘s, Klangschalen, Shruti-Box) die aus dem Herzen heraus in Liebe, Dankbarkeit und Wertschätzung erklingen, stärken und nähren wir unser Herzenslicht.

 

Meine Instrumente sind tiefer als in der westlichen Musik üblich auf die Frequenz a'= 432 Hz gestimmt. Dies korrespondiert mit dem auf 8 Hz schwingenden C''' im nicht mehr hörbaren Bereich. 8 Hz ist eine Schwingung von Mutter Erde ebenso wie unserer Körperzellen sowie der Alphawellen des Gehirns, um so die Gehirnhälften zu synchronisieren. Forschungen im Institute of HeartMath ergaben, dass auch unser Herz im Zustand der Liebe auf 8 Hz schwingt. Auch die Schwingung im Innern des Salzheilstollens liegt bei ca. 8 – 12 Hz! So begleitet Schwingung liebevoll in unser Herz.

 

 

SO 22. Oktober 2017 14:00 - 17:00

im Salzheilstollen Berchtesgaden, Treffpunkt ab 13:30 Uhr im Heilstollen-Büro

Nur mit Anmeldung unter 08652 / 979 535 oder info@salzheilstollen.com

Investition: 39 €/Erwachsener inkl. Einfahrt, Familienkarte auf Anfrage

 

SA 04. November 2017 von 17:00 - 18:30

im Chi-Loft Fürstenfeldbruck

Nur mit Anmeldung unter info@lichtklaenge.com oder info@herz-und-seele.com

Investition: 17 € p. P., Kinder unter 16 Jahren frei